5*1er Selbsttest a 7,99€ – Boson Antigen Selbsttest

39,95

7,99 € pro Test inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten / sofort lieferbar

Lieferumfang in 1 VE sind 5 Einzeltest-Kit
Jeder Einzeltest-Kit beinhaltet
1 x Testkassette
1 x Extraktionslösung
1 x steriler Nasenabstrich Tupfer
1 x Extraktionsröhrchen mit Tropfkappe
1 x Gebrauchsanweisung

Bestellungen werden mit DHL + Sendeverfolgung versendet

14 vorrätig

Artikelnummer: B-5-1 Kategorie:

Beschreibung

Rapid SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest / Selbsttest mit Laienzulassung von Boson Biotech |
Dieser Selbsttest für Zuhause ist zugelassen vom BfArM  – Aktenzeichen 5640-S-007/21

Rapid SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest / Selbsttest – ist ein zugelassener Selbsttest für den qualitativen und schnellen Gebrauch für Zuhause / unterwegs oder in Unternehmen. Es wird kein medizinisches Personal benötigt. (Optimaler Einsatz auch in Firmen zur Zutrittskontrolle vor Ort oder für Öffnungsstrategie sowie Alltags Modellversuche in Geschäften und Gastro)

Vorteil in der Anwendung:

  • Nasenabstrich in nur 2,5 cm Tiefe !
  • Einfache Handhabung, keine zusätzlichen Materialien notwendig
  • Ergebnis schnell in 15 – 20 Minuten
  • Testmöglichkeit jederzeit möglich
  • auch dort wo keine Labortests zur Verfügung stehen
  • Gute Erkennung der weiteren Mutation
  • Erstattungsfähig (je nach Rücksprache mit Ihrer Versicherung)

Empfohlene Lagerung:
Schattige Lagerung  – Temperatur: 4 bis 30 Grad Celsius

Sicher und einfach:
Einfache Handhabung für die Eigenanwendung. Bitte lesen Sie immer vor Gebrauch die Gebrauchsanweisung oder Fragen Ihren Arzt oder Apotheker.

Sehr hohe Genauigkeit:

  • Genauigkeit: 98,73 %
  • Sensitivität: 96,49 %
  • Spezifität: 99,03 %

Was bedeutet die Genauigkeit, Sensitivität und Spezifität?
Eine Sensitivität von 96 % bedeutet, dass von 100 nur 4 Tests falsch negativ sind.
Eine Spezifität von 99 % bedeutet, dass nur 1 von 100 Tests falsch positiv ist.

Sensitivität und Spezifität zusammen ergeben die Genauigkeit, wie viele Tests richtig positiv und richtig negativ sind, bei 98 % sind also 2 von 100 Tests falsch.